Marianne Walker, Pianistin/Musikerin
dipl. Konzertpianistin & dipl. Klavierpädagogin (eidg. dipl. Musikerin MH)
© Marianne Walker 2024
Marianne Walker ist erfahrene und ausgebildete Konzertpianistin und Klavierpädagogin. Sie wuchs in Bettlach (SO) auf und entdeckte bereits früh die Leidenschaft fürs Klavier/die Musik. Sie gab schon als Kind/Jugendliche Konzerte. Auch solistisch mit Orchestern, gewann Wettbewerbe, Anerkennungs- /Förderpreise und begann im Jahr 1999 als Jungstudentin das Musikstudium an der Zürcher Hochschule der Künste im HF Klavier bei Adalbert Roetschi, in den NF Violine & Orgel. 2005 schloss sie das Lehrdiplom und 2012 das Konzertdiplom (Smpv) ab. Nach dem Studium folgten Meisterkurse in der Schweiz und Italien und Weiterbildungskurse in Dirigieren & Liturgiekunde an der Fachstelle für Kirchenmusik des Kt. Solothurn. Hauptberuflich war sie pädagogisch und konzertant, nebenberuflich als Hauptorganistin und Kirchenchordirigentin im Kanton Solothurn tätig. Seit 2014 arbeitet die versierte Musikerin an der Schweizer/Internationalen Internats- und Tagesschule Institut Montana Zugerberg (ZG) als Klavierpädagogin & Korrepetitorin und leitet die von ihr ins Leben gerufene Konzertreihe „MONTANA CLASSICS“ . Dazu korrepetiert sie freischaffend Chöre/Projekte, einzelne Musiker*innen und tritt als Konzertpianistin immer noch leidenschaftlich gerne auf. Marianne Walker ist stolze Mutter eines Kindes und lebt mit ihrer Familie nahe der Zentralschweiz.